Hotline: +49 (0) 68 41 / 81 77 700      Support-Ticket      Konfigurator

Verkauf nur an Unternehmer und Gewerbetreibende (Bezugsquellen für: Privatkäufer).

Behnke

IP-Video Software 

images/de/home/highlights/ip_video_software/ip_video_software_laptop_l.jpg
Sie möchten das Türvideo Ihrer Sprechstelle ansehen und die Überwachung des Gebäudes durch zusätzliche Kameras erweitern? Nutzen Sie die bestehende Infrastruktur samt Endgeräten weiter und installieren Sie die Behnke IP-Video Software auf dem PC. Das Bild wird angezeigt, bevor der Hörer abgenommen wird. Die Tür wird bequem per Mausklick geöffnet.

/images/de/home/highlights/ip_video_software/ipvideo_software_pc_historie.jpg

Standardfunktionen

  • Anzeige des Kamerabildes bei Anruf von der Tür
  • Bild-im-Bild Funktion für Zusatzkamera
  • Mittels Server-Komponente auf Terminal-Servern und über Netzwerkgrenzen hinaus einsetzbar

Optionale Funktionen *

  • Öffnen der Tür per Mausklick
  • Pause-Funktion zur Unterdrückung der automatischen Bilddarstellung (Popup-Fenster)
  • Bild speichern, automatisch oder per Mausklick
  • Protokollierung der Türöffnung (Bild, Datum, Uhrzeit, Benutzer)
  • Aufzeichnung des Türvideos während der Verbindung
  • Video Multiplex zur Anzeige von bis zu 16 Kamerabildern zugleich
  • Aufzeichnung von bis zu 16 Video-Kanälen gleichzeitig
  • Export des aufgezeichneten Videos als AVI in von Microsoft® Windows® unterstützten Dateiformaten

* kostenpflichtige, zeitlich unbegrenzte Lizenzen für maximal drei Arbeitsplätze

images/de/home/highlights/ip_video_software/live_bild_multiplex.jpg

IP-Video Multiplex

Die Behnke IP-Video Software ermöglicht als Überwachungszentrale die Anzeige der Kamerabilder von Behnke, Axis® oder Mobotix®-Kameras im Multiplex mit bis zu 16 Kameras gleichzeitig (abhängig von der Performance des verwendeten PC’s). Für jede Kamera kann entschieden werden, ob ständig oder nur bei Bedarf aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnung erfolgt unabhängig von der angezeigten Bildgröße stets in voller Kamera-Auflösung. Zur Aufzeichnung wird ein spezielles Format verwendet, ein Export in von Microsoft® Windows® unterstütze Formate ist möglich. Der Benutzer kann wählen, ob das zum Anruf von der Tür gehörende Bild im Multiplex oder in einem separaten Fenster angezeigt werden soll.