Info-Hotline: +49 (0) 68 41 / 81 77-700    Support (Ticket)

Einlasskontrolle per

SIP-App "TCBehnke"

Auf dem Smartphone oder Tablet sehen, wer vor der Tür steht – mit der überarbeiteten und kostenfreien SIP App „TC Behnke“!

Das System, bestehend aus Behnke Sprechstelle und App, funktioniert sowohl komplett autark im lokalen Netzwerk (LAN) als auch unterwegs, ohne Reichweitenbegrenzung sicher verschlüsselt über Internet oder UMTS/LTE. Das Smartphone oder Tablet (iOS/Android™) wird als mobile Gegenstelle genutzt und empfängt Livebild und Anruf von der Behnke Türstation.

Indoor-Panels, Wandapparate und DECT-Telefone werden zur Option. Die Türstation wird zur Bildübertragung mittels Router mit dem Internet und dem WLAN-Netz verbunden. Behnke IP 2.0 ermöglicht durch die neue SIP-Integration den unkomplizierten Aufbau eines autarken Systems. Diese einfache und ökonomische Lösung erspart einen mit Kosten verbundenen Verkabelungsaufwand im Gebäude. Bei Rufauslösung wird das Video-Livebild und der Anruf sicher verschlüsselt übertragen. In der benutzerfreundlichen App werden das Bild und der Anruf gemeinsam angezeigt, der Ruf kann direkt angenommen werden. Die Anrufe werden mit Bild, Datum und Uhrzeit in der Kamera jederzeit abrufbar protokolliert. 

 

Zum Empfang des Livebildes wird auf dem mobilen Endgerät mit iOS oder Android Betriebssystem die App „TC Behnke“ ­benötigt. Die App steht im ­Apple® App Store und im ­Google® Play Store zum kosten­freien Download zur Verfügung. 

app store

Kameramodelle

 

Zum Empfang des Livebildes wird auf dem mobilen Endgerät mit iOS oder Android™ Betriebssystem die App „TC Behnke“ ­benötigt. Die App steht im ­Apple® App Store und im ­Google® Play Store zum kosten­freien Download zur Verfügung.